Mitmachen: Helfen Sie helfen!


Wir erhalten keinerlei öffentliche Mittel. Nur durch Ihre Spenden  kann die Tafel bestehen.

Spendenmöglichkeiten:

Sachspenden

Von wem erhalten wir Lebensmittel?

  • Supermärkte, Discounter
  • Produzenten z.B. Süßwaren, Lebensmittel, Molkereiprodukte
  • Bäckereien, - Lebensmittelläden, Landwirtschaftliche Betriebe, Zentralläger , Großhändler, Bürger …

Hier finden Sie eine ausführliche Liste.

Geldspenden

Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich. Es fallen kaum Verwaltungskosten an - größere Anschaffungen müssen wir „ansparen“

Geld wird dennoch benötigt und zwar zum Beispiel für:

  • Fahrzeuge: Benzin, Wartung und Reparaturen
  • Einrichtungen: Miete, Energiekosten,
  • Versicherungen usw.

Selbstverständlich stellen wir auf Wunsch Spendenquittungen aus.

Bankverbindungen finden Sie hier

Mitglied werden!

Die Viersener Tafel hat derzeit mehr als 120 Mitglieder, und ca 60 Aktive.
Diese arbeiten als Fahrer/-in und fahren täglich zum vereinbarten Zeitpunkt zu den Spendern und holen die bereit gestellten Waren ab. Oder sie arbeiten mit bei der Ausgabe im Tafelladen.

Was können Sie tun?

als Fahrer*in

=> Lebensmittel einsammeln

Wir haben zwei Transport-Fahrzeuge, Kastenwagen 3,5 - Tonner und Kühlfahrzeuge.
Die Fahrer, 2-3 je Transporter, sammeln täglich (Mo-Fr, vorwiegend ab 7:30 Uhr) die Lebensmittel bei Supermärkten usw. ein und liefern diese bei den Tafelläden ab. Sie bilden kleine Teams, die gut zusammenarbeiten und auch Spaß haben.

Interessenten können sich aussuchen, ob sie regelmäßig eingesetzt werden oder als Springer zur Verfügung stehen möchten.
Der Dienst ist ehrenamtlich, aber auch im Rahmen des Bundesfreiwilligen-Dienstes (BFD-Vertrag) möglich.

als Helfer*in...

=> Lebensmittel ausgeben:

In aktuellen Corona-Zeiten suchen wir junge Leute zur aktuellen Unterstützung
Mehrere Teams konnten eingerichtet werden. Wir können nicht alle einplanen, die ihre Hilfe angeboten haben, aber weitere Helfer/-innen werden eingesetzt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht schnell mit allen in Verbindung treten konnten und möchten uns auf diesem Weg herzlich bedanken.

=> Koordinieren:

Ehrenamtler „auf Dauer“
Wir suchen Ehrenamtliche, die uns dauerhaft - auch nach der Corona-Zeit bei organisatorischen Aufgaben, bei der Betreuung der Fahrer und Fahrzeuge und der Hausmeisteraufgaben dauerhaft unterstützen können, z.B. Frührentner.

Mehr: "Der Verein"